Im Konkreten

  • Dringend erscheint uns dabei ein Kassasturz,

da bis jetzt nicht eindeutig klar ist, wie Lichtenwörth eigentlich wirklich da steht!

  • Wir brauchen endlich Transparenz!
  • Kostenkontrolle der Gemeindefinanzen ist unumgänglich!
  • Umgehende Umsetzung unserer Alten- und Krankenbetreuung!

         Die Betroffenen haben es sich nicht verdient, immer nur vor der Wahl benutzt zu werden!      

  • Wir werden das Jugendzentrum sofort wieder eröffnen.

Mit einem Konzept der Selbstverwaltung – WIR wertschätzen unsere Jugend und schenken ihnen unser Vertrauen!  

  • Das für die Gesellschaft sehr wichtige Vereinsleben muss forciert werden! Wir haben bereits ein Konzept, bei dem die Vereine nicht nur vernetzt werden sollen, sondern auch direkten Draht zum Gemeinderat haben sollen.
  • Kunst und Kultur sollen dabei wieder einen Stellenwert bekommen.
  • Einen Teil der Veranstaltungen soll den Vereinen übertragen werden.
  • Der Fokus der Gemeinde muss wieder auf die wirklich wichtigen Projekte gerichtet werden.

 

Für die Umsetzung größerer Projekte ist die Zusammenarbeit mit Fachleuten eine Notwendigkeit. Wir wissen dass wir nicht alles wissen.

Wir geben lieber Geld für Fachleute aus, als Geld für Rechtsanwälte um gegen Menschen aus Lichtenwörth vorzugehen!